November 14, 2023
Zentrum für Lehrerbildung
Europe/Berlin timezone

Wie geht „Schreibdenken“? Und was genau ist eigentlich Reflexion? Einfach Fragen im Portfolio beantworten und Textfelder ausfüllen? Oder gehört mehr doch dazu? Das PePe-Portfolio der WWU basiert auf der Methode der schreibgestützten Reflexion, des sogenannten „Schreibdenkens“ (U. Scheuermann: Schreibdenken, 2009). Reflexives Schreiben bedeutet Nachdenken über eigene Tätigkeiten und gesammelte Erfahrungen, es beinhaltet das Entwerfen von Szenarien und Entwicklungszielen. Für den beruflichen Professionalisierungsprozess angehender Lehrer*innen ist dies besonders wichtig. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie sich einer zielgerichteten Reflexion schreibend annähern und dabei Ihre Reflexionskompetenz entwickeln können.

Starts
Ends
Europe/Berlin
Zentrum für Lehrerbildung
107
Hammer Straße 95, 48153 Münster

Ideal für Studierende, die das PePe-Portfolio schon ein wenig kennen.

 

Application
Application for this event is currently open.