SAIL-Programme: First steps – Möglichkeiten in der Forschung international zu agieren

Europe/Berlin
Der Raum wird nach Anmeldung mitgeteilt. (in Präsenz)

Der Raum wird nach Anmeldung mitgeteilt.

in Präsenz

Claudia Ehlert (SAFIR), Preeya Vettikuzha, Christine Dominique Schmidt, Sonja-Anna Lesniak (Dez. 6 Abt. 6.1 Antragsberatung/Projektbetreuung (SAFIR))
Description

Wie Promovierende in der Endphase ihrer Promotion sowie Postdocs bis zu drei Jahre nach Promotion ihre internationalen wissenschaftlichen Profile strategisch auf- und ausbauen können, vermittelt das SAIL-Programme.

Inhalte dieses Termins:

Workshop: Orientierung und Profilierung in der Postdoc-Phase
Referentin: Rebecca Meier, Münster Centre for Emerging Researchers (CERes)

Im Workshop durchlaufen Sie erste Schritte für eine nachhaltige Planung Ihrer beruflichen Zukunft: Sie überblicken verschiedene Karrierewege, reflektieren Ihre Motivation wie Zielsetzung und befassen sich mit dem strategischen Aufbau Ihres akademischen Portfolios.

Impuls: Projekt Internationalisierung – Wo fange ich bloß an?
Referentinnen: Sonja Zeggel, International Office und Claudia Ehlert, SAFIR

Internationalisierung kann diverse Formen annehmen. SAFIR und das International Office – Abteilung Forschende und Mitarbeitende zeigen Ihnen erste, einfache Optionen, Ihr internationales Profil aufzubauen und den Weg für zukünftige Pläne zu ebnen. Lernen Sie dazu wertvolle Bildungs-, Beratungs- und Förderangebote an der Universität Münster sowie eine Auswahl externer Anbieter kennen. Noch heute kann Ihre Reise beginnen!

Workshop: Netzwerken – strategisch? Authentisch!
Referentin: Dr. Anneka Esch-van Kan, Münster Centre for Emerging Researchers (CERes)

Ein starkes fachliches und persönliches Netzwerk im In- und Ausland kann erfolgsentscheidend sein für (akademische) Karrieren. Im Workshop reflektieren Sie Ihren eigenen Standpunkt und entwickeln Ideen, wie Sie strategisch und nachhaltig Netzwerke aufbauen können, die Sie zum Erfolg bringen.

Austausch mit Testimonial


Wir empfehlen die Teilnahme an allen drei Terminen, da sie aufeinander aufbauen.

The agenda of this meeting is empty